Gruppen - KLJB RAIN


KLJB Rain

Nach Jahren der Pause setzt die Katholische Landjugendbewegung in Rain einen neuen Anfang: Zehn junge Leute wurden in der Vollversammlung am Mittwoch, 29. Februar von alten und neuen Mitgliedern in den Vorstand gewählt. Erster Bürgermeister Adolf Berger freute sich über das Engagement, mit dem sich die Jugendlichen für das Entstehen der neuen Gruppe und den neuen KLJB-Raum eingesetzt haben und sagte die Unterstützung der politischen Gemeinde zu. BDKJ-Vorsitzender Robert Dollmann ermutigte dazu, mit frischen Ideen das Verbandsleben zu gestalten: „KLJB ist das, was ihr daraus macht! Und vergesst das „K“ im Verbandsnamen nicht!“ Pastoralreferent Stefan Ramoser erinnerte daran, die Einbindung jüngerer als Nachwuchs nicht zu vergessen und wünschte Gottes Segen für die Gemeinschaft. Die erste öffentliche Aktion der neuen Gruppe wird die KLJB-Altkleidersammlung am 10. März in Rain sein (s. Vermeldungen).

KLJB Vorstand

Das Foto zeigt die neue Vorstandschaft mit Ehrengästen: v.l.: Robet Dollmann (BDKJ), 2. Kassier Florian Luttenberger, 2.Vorstand Matthias Augustin, KLJB-Kreisvorstand Tine Wittenzellner, 1. Kassier Martin Scheuerer, 2. Vorstand Carola Gerischer, Beisitzerin Isabella Geiger, 1. Vorstand Janina Ebner, 1. Schriftführerin Julia Rupprecht, 2. Schriftführerin Miriam Lausser, 1. Vorstand Marius Unger, Kassenprüferin Kerstin Nürnberger und Pastoralreferent Stefan Ramoser

KLJB-Vollversammlung

___________________________________________________________

Bogenschießen der KLJB in Bogen

20. Mai 2012

Bogensschießen Bogensschießen

Bogensschießen Bogensschießen